Was ist Business Intelligence (BI / BW)?

Business Intelligence die Daten transformiert, die ein Unternehmen speichert in seiner Datenbank, und dass es nützlich.

Typische Daten, die tranformed ist Transaktionsdaten wie Verkaufsdaten. Für ein Unternehmen jede einzelne Verkaufsdaten ist nicht sehr nützlich, aber die Aggregation dieser Daten (summerising die Daten) einige starke Ergebnisse für Business-Entscheider können nachgeben. Beispielsweise, Analyse einzelner Verkaufsdaten für das 1. Quartal 2013 wäre nicht sehr sinnvoll, aber wenn diese Umsatzdaten summerised wurde, es wäre der Gesamtumsatz für den Zeitraum zeigen und wird noch leistungsfähiger es zum 2. Quartal verglichen werden kann 2013. Es drehen für Entscheidungsträger kann es ein mächtiges Werkzeug werden den Umsatz zu steigern, Prognosen zu erstellen und die Entwicklung neuer Geschäftsstrategien.

Business Intelligence verwendet große Mengen von Daten und kann ohne Werkzeuge IT umständlich sein, die verwendet werden, um die Daten zu transformieren,. Die Transaktionsdaten, dass BI-Anwendungen aus verschiedenen Quellen wie transaktionale Datenbank wie Oracle-Datenbanken oder MS SQL Server kommen kann. Die Daten werden dann durchläuft einen ETL-Prozess als Extrakt bekannt. Transformieren und Laden.
etl

Extract ist der Prozess der die Daten von der Quelle zu extrahieren. Transformation der Daten in ein sachgemäßer Formatwechsel in der Data Warehouse zu speichern. Die Data Warehouse ist der Speicher für die in der BI-Daten verwendet, die Daten für das Reporting bereit.

Unternehmen-Bericht

Nach der ETL-Prozess gespeicherten Daten, wird in der Data Warehouse gespeichert. Dies sind die Daten, die analysiert und in Berichten dargestellt, bereit für Entscheidungsträger zu interpretieren.

Die am häufigsten verwendete Software sind SAP BI und Microsoft BI.

Hinterlasse eine Antwort