Wie die Installation und Konfiguration des SSH-Server auf Fedora 26

Standardmäßig sollte der SSH-Server bereits auf Fedora installiert und verfügbar sein 26. Wir werden zunächst prüfen, ob der SSH-Server installiert ist. Wenn es installiert ist, wir es aktivieren sonst installieren wir dann aktivieren.

Verwendung root

seine

Überprüfen Sie, ob der SSH-Server installiert ist

Service sshd Status

Wenn Sie sshd Dienst nicht dann der SSH-Server gefunden zu werden ist nicht installiert. Bitte sehen “Wie man Installieren Sie den SSH-Server?” Abschnitt weiter unten auf dieser Seite. Wenn Sie die folgende Ausgabe erhalten dann wird der SSH-Server installiert, aber nicht gestartet…

Wie die Installation und Konfiguration des SSH-Server auf Fedora 26

Starten Sie den SSH-Server-Dienst

Service sshd Start

Aktivieren Sie den SSH-Server beim Booten starten

systemctl ermöglichen sshd.service

Ihr SSH-Server ist und läuft und wird standardmäßig der SSH-Server auf Port 22.

 

Wie der SSH-Server installieren?

Wenn Sie nicht der SSH-Server dann installiert haben…

Installieren Sie den OpenSSH-Server

DNF installieren -y OpenSSH-Server

Sobald von der Prüfung installiert fortgesetzt werden, wenn der SSH-Server installiert ist oben.

Weitere nützliche Befehle

Die folgenden Befehle können erforderlich oder sinnvoll zu wissen,

Stoppen Sie den SSH-Server-Dienst

systemctl Anschlag sshd.service

Deaktivieren Sie den SSH-Server beim Booten starten

systemctl deaktivieren sshd.service

Hinterlasse eine Antwort